haenisutter architekten sind Carla Häni und Flavia Sutter.

 

Wir lieben das Bauen und den Kontakt mit Menschen. Durch einen regen Austausch mit der Auftraggeberschaft und Planer:innen sowie durch den neugierigen Diskurs mit Leuten aus anderen Berufsfeldern erarbeiten wir Projekte, die auf vielen Ebenen mit ihrer Umwelt kommunizieren.

 

Wir sind überzeugt, dass ein Gebäude das Leben seiner Bewohner:innen sowie das Leben in ihrer Umgebung direkt beeinflusst. Die Sicht der vorbeifahrenden Velofahrerin ist uns bei der Planung genauso wichtig wie eine effiziente, nutzerspezifische Raumaufteilung und der verantwortungsvolle Umgang mit den natürlichen Ressourcen.

 

Anhand von Skizzen, Bildern und Plänen bis hin zum 1:1 Prototypen erarbeiten wir individuelle Projektvorschläge, von experimentellen Konzepten über temporäre Bauten bis hin zu klassischen Bauaufgaben.

 

Bei komplexeren Planungsvorhaben begleiten wir Eigentümer- und Bauherrschaften bei der Erarbeitung von Studienaufträgen und übernehmen dabei die moderierende und koordinierende Rolle bis hin zur Mitwirkung im Beurteilungsgremium.

 

Unseren Arbeitsraum haben wir im Basislager in Zürich, einer kreativen Gemeinschaft von Künstlern und Start-Up-Unternehmen eingerichtet. Von Zeit zu Zeit öffnen wir unsere Türen zum "offenen Container": Bei Konzerten, Apéros, Gesprächen etc. suchen wir den Kontakt mit unserer Kundschaft, Freund:innen und Nachbarn. Gerne heissen wir alle willkommen und freuen uns auf spannende Bekanntschaften.

 

Seit 2019 sind wir Teil des Netzwerks Frau und SIA, Regionalgruppe Zürich.

 

Foto: Call me Swami Mooday
Foto: Call me Swami Mooday

Carla Häni

MSc ETH Architektin, geboren 1989 in Baden

 

Carla Häni verfügt über langjährige Erfahrung im Wettbewerbswesen und konnte wichtige Erfolge in diesem Gebiet verbuchen.

2018

Gründung des Architekturbüros haenisutter architekten zusammen mit Flavia Sutter


2015 - 2018

Projektleiterin Architektur bei Karamuk Kuo Architekten in Zürich


2009 - 2015

Bachelor und Master in Architektur an der ETH Zürich
Masterarbeit Umbau/Erweiterung Opernhaus Zürich


2013

Praktikum bei OMA New York


Flavia Sutter

MSc ETH Architektin, geboren 1985 in Basel

 

Flavia Sutter führt anspruchsvolle Projekte zur Realisierung. Die Fertigstellung des Kompetenzzentrums für Sportwissenschaften der Universität Lausanne (Synathlon) bildet einen Meilenstein in ihrem bisherigen Schaffen.


seit 2022

Vorstandsmitglied der IG Basislager


2018

Gründung des Architekturbüros haenisutter architekten  zusammen mit Carla Häni


2014-2018

Projektleiterin Architektur bei Karamuk Kuo Architekten in Zürich


2010-2014

Architektin bei Diethelm & Mumprecht, Zürich


2003 - 2010

Bachelor und Master in Architektur an der ETH Zürich
Masterarbeit Planung Seeuferzone Zürich Wollishofen (Prof. M. Angélil/ G. Vogt/ C. Schmid)


2008

Studium der Architektur an der FAU Porto (Portugal) mit begleitender Tätigkeit als Architektin bei Nuno Abrantes Arquitetura


Unser Netzwerk:

 

Stadtentwicklung

IG Basislager

 

Immobilien & Generalbau

Immo Treier AG

 

Bauleitung & Projektmanagement

Atelier62

Architekturbüro Véronique Rutta Sznitman

 

Landschaftsarchitektur

SKK Landschaftsarchitekten

Schmid Urbscheit Landschaftsarchitekten

 

Bauingenieurwesen

Würth Consulting

mund ganz + partner

 

Haustechnikplanung & Bauphysik

BWS Bauphysik

Hossle Haustechnik

Schäfer Partner

 

Architekturfotografie

Call me Swami Mooday